Produkttest: Hag Capisco – Schreibtischstuhl Bandscheiben

Ein Blick auf den Lamborghini unter den Bürostühlen darf auch nicht fehlen. Wir nehmen den Hag Capisco 8106 unter die Lupe. Der Stuhl ist um die 1000 Euro erhältlich und bietet dafür die folgenden Eigenschaften:

  • Gewicht: 14 kg
  • Sitzhöhe ca. 41 – 55 cm; Sitzbreite 49 cm; Sitztiefe: 37 – 46 cm; Lehnenhöhe: 44cm
  • Belastbarkeit: Max. 110 kg
  • Maximale Nutzergröße: 1,92 m
  • Herstellergarantie 10 Jahre Bezug, lebenslang auf die Gasfeder

Der Stuhl verspricht die folgenden Eigenschaften:

  • Dynamisches Sitzen durch patentierte BalanceMovement Mechanik
  • Schwedisches Design von Peter Opsvik
  • Bezug „Xtreme“ sehr strapazierfähig, Herstellergarantie 10 Jahre
  • Universalrollen für alle Bodenbeläge
  • Arretierbare Rückenlehne
  • Erlaubt auch arbeiten im Stehen

Schon entschieden?

Capisco 8106 Sattelstuhl Fame 60999 schwarz

2 neu ab € 1.055,00
amazon.de
1.055,00
Letztes Update am May 24, 2017 2:28 pm

Dynamik des Sitzens

Tja, was soll ich sagen. Der Lamborghini unter den Bürostühlen wäre nicht der Lamborghini unter den Bürostühlen, wenn man am Ende doch nur in einem angemalten Fiesta mit Flügeltüren sitzt.

Der Capisco 8106 Schreibtischstuhl Bandscheiben erlaubt mit dem BalanceMovement System wirklich großartige Dynamik im Büroalltag. Der Bewegungsablauf nach vorne und hinten ist freifließend und sucht unter den „Scharniergelenken“ (anders als z.B. der Swopper, der Bewegungen in Kugelgelenksmanier erlaubt) seinesgleichen.

Der Capisco ist unter den Schreibtischstühlen, die eine Bewegung nach vorne und hinten zulassen tatsächlich das Non Plus Ultra. Weil es aber unfair wäre, die Bewertung der Dynamik wie beim Swopper zu bewerten gibt es hier leichte Abzüge.

Dynamik des Sitzens: 4,5/5

Unterstützung für die Wirbelsäule

Die Unterstützung der Lendenwirbelsäule hat es in sich. Tatsächlich zwingt der 8106 Schreibtischstuhl Bandscheiben den Sitzenden förmlich in eine aufrechte Haltung (im Bereich der Lendenwirbelsäule und dem mittleren Rücken, wohlgemerkt! Ich komme gleich auf ein Problem damit zu sprechen) – tatsächlich hat der Schreibtischtuhl damit auch einen therapeutischen Nutzen.

Auch wenn Amazon voll von Bewertungen wie „In einer Woche wurde meine Coxathrose geheilt“ oder „nach 3 Tagen keine Rückenschmerzen mehr!“ ist, sollte man doch vorsichtig mit solchen Berichten sein. Was stimmt:

  • Der Stuhl leistet eine herausragende Unterstützung im Bereich der Lendenwirbelsäule
  • Der Stuhl „erzieht“ zu einer geraden Lendenwirbelsäule und kann damit Fehlbelastungen minimieren

Was aber auch stimmt

  • Der Stuhl leistet keine Unterstützung im Bereich der Halswirbelsäule

Für viele Sitzende kann das bereits das K.O. Kriterium sein. Denn Haltungserziehung ist nur dann wirklich effektiv, wenn die Haltung ganzheitlich korrekt ist. Und in unseren heutigen Smartphone-Computer-Monitor Zeiten ist insbesondere auch auf die Haltung im Bereich der Halswirbelsäule zu achten.

Unterstützung für die Wirbelsäule: 4/5

Der Stuhl im Härtetest

Der Stuhl besitzt keine Armlehnen und ist daher meines Erachtens nicht für Dauersitzer geeignet. Solchen würde ich eher zum HJH Office raten, wo sogar die Armlehnen arretierbar sind. Wer aber häufig zwischen Stehen und Sitzen wechselt und gegebenenfalls auch im Stehen arbeiten kann – der kann mit dem Capisco Schreibtischstuhl Bandscheiben voll in’s Schwarze treffen.

Das Arbeiten im „Halbstehen“, wie ich es mal so eben taufe, funktioniert erstaunlich gut. Die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile, die solch eine Position mit sich bringt brauche ich an dieser Stelle glaube ich nicht mehr weiter ausführen.

Härtetest: 4/5

Qualität der Verarbeitung

Tja – die Schweden können es. Wie man es bei einem Stuhl in diesem Preisrahmen erwarten darf ist die Verarbeitung exzellent. Nichts quietscht oder knarzt, der Stuhl fühlt sich einfach nur hochwertig an. Laut Produkthandbuch übersteht der Bezug 100.000+ fachen Abrieb – darauf gibt es 10 Jahre Garantie. Wer also seinen Stuhl besonders gern hat, kann auch mit ihm kuscheln ohne, dass unser Lambo seinen Lack verliert.

Der Aufbau ist kinderleicht, lediglich die Rückenlehne muss vom Sitzenden in Spee befestigt werden. Auf die Gasfeder gibt es eine lebenslange Garantie, was bei einem Alltagsprodukt ein in seiner Bedeutung nicht zu unterschätzendes Versprechen der Firma Hag ist.

Qualität der Verarbeitung : 5/5

Fazit: Hag Caprisco – Schreibtischstuhl Bandscheiben

Der Stuhl hat ein tolles Design, ist im Bereich der Dynamik die Referenz bei den „Scharniergelenksstühlen“ und leistet im Bereich der Lendenwirbelsäule echte Haltungserziehung. Die Verarbeitung sucht ihresgleichen und die lebenslange Garantie ist ein echtes Kaufargument. Ein echter Pluspunkt ist überdies die Möglichkeit zum Arbeiten im „Halbstand“, die neben gesundheitlichem Benefit die Arbeit und Bewegung im Büro fördert.

Manko ist meines Erachtens die fehlende Unterstützung im Bereich der Halswirbelsäule, die für viele Büroarbeiter sein muss.

Falls Sie also keine Probleme im Bereich der Halswirbelsäule haben und dringend Nachhilfe in Sachen Haltung der Lendenwirbelsäule suchen – und bereit sind, das nötige Kleingeld auszugeben – kann ich den Capisco 8106 Schreibtischstuhl Bandscheiben nur empfehlen.

Falls Sie eher nach Unterstützung im Bereich der Halswirbelsäule suchen, schauen Sie sich doch den Produkttest zum HJH Office an.

 

Gesamtbewertung: 4,5/5

__

Capisco 8106 Sattelstuhl Fame 60999 schwarz

1.055,00
2 neu ab € 1.055,00
Jetzt kaufen bei
amazon.de
am May 24, 2017 2:28 pm

Eigenschaften

  • Stoff Fame 60999 schwarz / 95% Wolle + 5% Polyamide
  • Rueckenlehne hoehenverstellbar, Sitz tiefen -und hoehen verstellbar
  • Sitzneigung nach hinten arretierbar, offener Sitzwinkel von 90¡ - 160¡
  • Sitzhoehe Std. 48,5 - 66 cm, weiche Rollen fuer harte Boeden
  • Alu-Fusskreuz anatomisch geformt

Wollen Sie mehr über ergonomischer Bürostuhl erfahren?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *